Skip Navigation

Wir verbinden die Welt mit unserem Einsatz

UPS engagiert sich vor Ort. An unseren zahlreichen Standorten in Deutschland sind unsere Mitarbeiter für ihre Mitmenschen aktiv. Von Wohltätigkeitsveranstaltungen bis zu lokalen Events: Unsere Mitarbeiter kümmern sich um das Umfeld, in dem sie arbeiten. Wir möchten, dass sowohl unsere Kolleginnen und Kollegen als auch unsere Kunden zufrieden sind. Und wir möchten ein guter Nachbar sein. So war UPS Deutschland zum Beispiel Logistikpartner des Köln-Marathons – und darauf sind wir stolz. Uns wurde das persönliche Gepäck tausender Läufer für den Transport vom Start zur Ziellinie anvertraut. Komm zu UPS und werde Teil unserer Freiwilligen-Teams, die sich für solche und andere Projekte engagieren.


Wir nehmen die Auswirkungen, die wir auf die Umwelt haben, ernst. UPS entwickelt daher auf globaler Ebene umweltfreundliche Lösungen für wirkungsvolle Veränderungen. Schon von Anfang an haben wir uns gesellschaftlich engagiert. So richtig in Gang kam unser Engagement, als UPS-Gründer Jim Casey 1951 die UPS-Stiftung ins Leben rief. Ihre Mission: weltweit für stabile und robuste Gemeinschaften zu sorgen. Seitdem sind Ehrenamt und der Einsatz für die Gesellschaft fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Wir fühlen uns nicht nur gegenüber unseren Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Kunden, sondern auch den Menschen vor Ort zu mehr verpflichtet. Wir wollen dort etwas zurückgeben, wo wir als Unternehmen und Arbeitgeber zum Einsatz kommen dürfen.

From Brazil to Berlin: A Ballerina Story

Bleib auf dem Laufenden

Melde dich ganz einfach für unsere Job-Benachrichtigungen an. So verpasst du keine künftigen Stellenangebote.